Kontakt

0351 - 20 878 237

mail@andrewasserberg.de

Versicherungsberater
André Waßerberg

"Berate deine Mandanten so, 
wie du selbst beraten werden möchtest."

Ich freue mich auf Ihre Beratungsanfrage.

Unabhängige Finanzberatung vom Versicherungsberater von Gesetzes wegen unabhängig - keine Abhängigkeit von Provisionen oder Courtagen oder gar von bestimmten Anbietern - Sie fragen - Ich antworte - gegen Vergütung nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

Wenn Sie nach einem freien Finanzberater suchen, werden Ihnen im Internet viele begegnen, die sich als solche ausgeben. 

Wie können Sie diese unterscheiden? Nun das ist recht simpel. Die IHK führt ein Vermittlerregister. In diesem Vermittlerregister muss jeder am Markt tätige "Versicherungsmensch" und Finanzberater eingetragen werden. 

Dort erfahren Sie seinen tatsächlichen Status:

Produktakzessorischer Vertreter nur für eine bestimmte Produktgattung - verdient an der Provision

Vertreter für eine bestimmte Versicherungsgesellschaft (oder Mehrfachagent für einige ausgewählte Gesellschaften) - verdient an der Provision

Makler als Sachwalter mit einer größeren Auswahl - verdient an der Provision (oder vereinbart in seltenen Fällen eine pauschale Vergütung für die Vertragsvermittlung oder Betreuung)

Versicherungsberater - frei und unabhängig und durchaus auch für Gerichte als Gutachter tätig - wird nach Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) bezahlt

Ich stehe Ihnen gern persönlich und kompetent als Versicherungsberater und damit unabhängiger Finanzberater in und um Dresden zur Verfügung. Als freier und unabhängiger Versicherungsberater mit über 15 Jahren Erfahrung am Versicherungsmarkt und einem ganzheitlichen Beratungsansatz bekommen Sie bei mir alle Lösungen aus einer Hand.

So bin ich tatsächlich nicht den Versicherern oder Banken verpflichtet (und erzähle es nicht nur) sondern arbeite ausschließlich im Auftrag und gegen Bezahlung durch meine Mandanten um individuelle Lösungen aus der Vielfalt der möglichen Anbieter und Tarife am Markt bieten zu können. Dabei stehen Ihre Wünsche und Ziele immer im Vordergrund.

 

Versicherungsvermittler: ein Buch mit 7 Siegeln?

 

 

Mitglied im:

 

Mitglied im BVVB Bundesverband der Versicherungsberater e.V.

Wer ich bin und was ich für Sie tun kann

Mit dem Herzen bei der Sache

Mit Anfang 20 merkte ich, dass die Themen Versicherungen und Finanzen mir nicht nur liegen sondern ich war völlig begeistert von der Größe des Finanzmarktes, der Fülle an Versicherungstarifen und den Möglichkeiten als unabhängiger Finanzdienstleister Licht ins Dunkel für den Verbraucher zu bringen.

2006 startete ich in einem Finanzvertrieb meine Ausbildung nach dem ich bereits in Anwaltskanzleien tätig war. Ab 2009 war ich als Makler in 2ter Generation tätig. Als Versicherungsfachmann (IHK) und Finanzanlagenfachmann (IHK) erwarb ich mir die notwendigen Qualifikationen um nicht nur als Versicherungsmakler in Dresden, Radebeul, Freital, Radeberg, Pirna, Heidenau, Freiberg, Meißen und Umland tätig sein zu können, sondern auch als Finanzmakler, Investmentmakler und Immobilienmakler. Ein Finanzberater in Dresden für alle Finanzfragen eben, das war mir sehr wichtig, da Verbraucher als Laien im Versicherungsdschungel in vielen Bereichen nach Unterstützung und Fachwissen suchen.

Seit 2011 war ich in Dresden einer der Vorreiter als Honorar-Finanzberater. Zur Honorarberatung gab ich Jahre lang Schulungen und zeigte anderen Kollegen die Möglichkeiten von Servicepauschalen, zusätzlichen Dienstleistungen und weitere Mehrwerte für Versicherungskunden.

Seit 2021 bin ich nun als Versicherungsberater (Honorar-Versicherungsberater) oder eben auch "Honorarberater" tätig.

Da ich selbst Vater von drei Kindern bin, war es mir immer eine Herzensangelegenheit, Vorsorgekonzepte auch speziell für Familien mit Kindern zu erstellen. Kinder benötigen im Gegensatz zu Erwachsenen spezielle Absicherungen, Kinderversicherungen, Kindersparpläne, Krankenversicherungen uvm.

Viele Menschen sind überfordert mit der Produktvielfalt, die der Markt bietet. Durch eine strukturierte Finanzplanung mit Kernkompetenzen in der Absicherung biometrischer Risiken sowie Altersvorsorge- u. Ruhestandsplanung können individuelle, verständliche Lösungen aufgezeigt werden.

Der Verbraucherschutz verlangt eine unabhängige und objektive Beratung. Als Versicherungsberater biete ich genau diese verbraucherorientierte und von Provisionen völlig losgelöste Beratung für meine Mandanten an. Transparenz und Qualität liegen mir bei meiner Beratung und Betreuung am Herzen - meine bisherigen Mandanten wissen dies zu schätzen.

Dabei bleibe ich ständig bestrebt, weit über das Mindestmaß hinaus mit Fort- und Weiterbildungen den wachsenden gesetzlichen und verbraucherschutzrechtlichen Ansprüchen gerecht zu werden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch Sie mich einmal weiterempfehlen. 

Lesen Sie hier meine bisherigen Referenzen.

Was Sie über die Kosten wissen sollten

Ohne Provisionen, transparent für Sie

Meine Vergütung / mein Honorar richtet sich grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) - wie bei einem Rechtsanwalt.

Rechtlich gesehen richtet sich die Vergütungshöhe also entweder nach der Höhe des Gegenstandswertes oder nach einer frei getroffenen Honorarvereinbarung / einem Stundensatz.

Oft ist es schwer, einen Gegenstandswert zu beziffern. Daher macht ein Stundensatz-Honorar durchaus Sinn. Dieses beläuft sich bei mir regulär auf 135 € netto zzgl. Steuer. 

Beispiel 1:

Am Beispiel einer Berufsunfähigkeitsversicherung hier eine kurze Erläuterung zum Zeitaufwand und der damit zu erwartenden Höhe des Honorars:

  • voraus. 3x Online-Meeting oder persönliches Gespräch (1x Klärung Bedingungsanforderungen, 1x Auswertung dazu mit passenden Tarifen, 1x Rückfragen zu diesen und Hilfe bei der Antragstellung/Gesundheitsangaben – je etwa 1 bis 1,5h)
  • Ausarbeitung Fragebogen gem. Ihren Anforderungen und Marktrecherche (ca. 2 bis 3 h)
  • Vorbereitung Angebote passende Tarife (ca. 1 bis 1,5 h)

Optional:

Evtl. Risikovoranfragen mit Gesundheitsprüfung / Clearing Gesundheitsakte (ca. 2 bis 3h)

Dies stellt ein grobes Raster mit Abweichungsmöglichkeiten nach unten und oben dar und kann fallbezogen durchaus anders ausfallen.

 

Beispiel 3:

 

Beispiel 2:

Die Überprüfung von Altersvorsorge-Verträgen ist ebenso ein sensibles Thema.

 

Beispiel 4:

 

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.